Marc's Audi 100

Audi 100 1975

Wie alles begann:
Anfang 2008 habe ich dieses Modell an mir vorbei fahren sehen und suchte dann im Internet nach diesem Modell.

Je mehr ich mich damit befasste, umso sicherer wurde ich mir das ich einen haben muss!

Die Geschichte des Fahrzeugs:
1975, ein sehr heißer Sommer mit verheerenden Waldbränden in Niedersachsen, die Spike-Reifen werden verboten, der Liter Benzin kostet 83 Pfennig, auf den Heckpartien der Autos stachen die "Atomkraft Nein Danke" Aufkleber ins Auge, Bill Gates und Paul Allen gründen Microsoft, die Musikszene beherrschten die britische Glam-Rock-Band The Sweet mit Fox on the run, ABBA und die George Baker Selection, mit ihrem Sommerhit 1975, Paloma Blanca. Samstagabend lockte Peter Frankenfeld mit seiner Show "Musik ist Trumpf" die Leute vor die Glotze und Millionen von Zuschauern nahmen Teil am Leben der ‘Waltons’ und ließen sich mit dem obligatorischen "Gute Nacht, John-Boy“ zum Ende einer Folge in die Nacht begleiten.

In diesem Jahr ließ mein Audi 100 die Werkstore in Neckarsulm hinter sich. Dann am 10.08.1975 wurde er auf einen Zahnarzt in Kiel zugelassen. Dieser Arzt fuhr den Wagen 6 Jahre und verstarb. 1981 dann, wurde das Fahrzeug von seiner Frau übernommen um es im Mai 1987 stillzulegen und es in Ihrer Garage verschwinden zu lassen. Ab hier verläuft sich leider die Historie über das Fahrzeug.

2009 habe ich das Auto dann über eine Anzeige im Internet gefunden und gekauft. Abgeholt habe ich ihn in Plön. Der Zustand war desolat! Viel Rost und in Tagesleuchtfarben gerollt.

Was wurde gemacht?
Die Restaurierung zog sich bis in das Jahr 2014: Alte Farbe runter, Rost austrennen, neue Bleche einschweißen, verzinnen, lackieren der Karosserie in Ebenholzschwarz. Motor neu gelagert, Übermaßkolben, neue Ventile und Kopf regeneriert. Innenausstattung neu bezogen in hellem Alcantaraleder. Gleiches gilt für den Dachhimmel. Zu guter Letzt, leichte Tieferlegung.

Was ist noch geplant?
Wichtig wäre mir noch, dass er ein Armaturenbrett ohne Risse bekommt, aber das findet man sehr schwer!

Warum würdest du das Auto wieder kaufen?
…..schaut es euch an! ;)

Fahrzeugdaten:
Baujahr: 1975
Motor: Reihe 4, wassergekühlt, nach rechts geneigt längs eingebaut, Nockenwelle oben, 63kw   
Hubraum: 1600ccm
Getriebe: 4 Gang Schalter
Antrieb: Front
Länge/Breite/Höhe: 4636mm/1730mm/1414mm
Gewicht: Leer 1090KG
Höchstgeschwindigkeit: 174 km/h

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
http://oldtimer.zone/dein-klassiker-2/marc-s-75er-audi-100.html#sigProIded7310034e

Ähnliche Beiträge

Nützliche Links - Audi 100